Curriculum Vitae

RA Prof. Dr. jur. Theo Langheid wurde 1978 als Anwalt zugelassen, ist Fachanwalt für Versicherungsrecht und war bis 2017 Senior Partner der überörtlichen Anwaltskanzlei BLD Bach Langheid Dallmayr. Spezialisiert auf Versicherungsrecht publiziert er umfassend, war Schriftleiter diverser Fachzeitschriften und Mitglied der von der deutschen Bundesregierung eingesetzten VVG-Reformkommission. Er ist heute als Hon.- Prof. der Universität Salzburg und Mitherausgeber und Redakteur der  Zeitschrift für Versicherungsrecht (VersR) tätig. Dort verantwortet er auch den VersR.online Blog. Hon.-Prof. Langheid ist außerdem Senior Editor des Verlages Versicherungswirtschaft, Mitglied diverser wissenschaftlicher Beiräte und Ausschüsse und Referent auf zahlreichen Seminar- und Fortbildungsveranstaltungen.

Lehrtätigkeit

1978-1988 Dozent an der Technischen Akademie Wuppertal, Außeninstitut der TH Aachen.

1984 – 1989 WissMA am „Seminar für Staatsphilosophie und Rechtspolitik“ bei Prof. Dr. Kriele an der Universität Köln.

1986 – 1994 Lehrbeauftragter an der FH Köln, Fachbereich Versicherungswesen.

2005 Lehrauftrag am Institut for Law and Finance, House of Finance, Goethe Universität Frankfurt.

2008 Lehrauftrag an der Albertus Magnus Universität Köln

2020 Lehrauftrag an derUniversität Salzburg

2020 Honorarprofessor an der Universität Salzburg.


 
Mitgliedschaften
 
Rotary Club Köln Hahnentor,
 
International Insurance Society (ISS),
 
Deutsch-Britische Juristenvereinigung,
 
British Insurance Law Association (BILA),
 
Association International de Droit des Assurances (AIDA).
 
Deutschen Verein für Versicherungswissenschaft
 
Deutsches Institut für das Schiedswesen (DIS), Erst- und Rückversicherungsausschuss

 
 
Ämter
 
Mitglied der Regierungskommission zur Reform des VVG.
 
Aufsichtsrat und Bedingungstreuhänder verschiedener Lebens- und Krankenversicherer.
 
Beirat für „Versicherungsrecht“ der Fachanwalts-Fortbildung der Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK).
 
Leiter der Prüfungskommission „Recht“ der Deutschen Aktuarvereinigung (DAV),
 
Mitglied des Ausschusses im Deutschen Verein für Versicherungswissenschaft,
 
Beirat der „Forschungsstelle für Versicherungsrecht“ der Universität Münster,
 
Beirat des Vereins der Förderer des Instituts für Versicherungswesen an der Fachhochschule Köln e.V.
 
Präsident der ARIAS Europe e.V.
 
Mitglied des Vorstandes der ARIAS Deutschland e.V.
 
Beirat der DGVH e.V., Köln

 
 
Zeitschriften
 
1986 – 1996 Mitglied der Schriftleitung von „recht & schaden” (r+s).
 
1998 – 2002 Gründungsmitglied, Mitherausgeber und -schriftleiter der ”Neuen Zeitschrift für Versicherung und Recht” (NVersZ) im Beck-Verlag.
 
2003 – 2005 Schriftleiter des „InfoLetters Versicherungs- und Haftungsrecht“ (Beck-Verlag).
 
2005 -2015 Mitherausgeber der „Zeitschrift für Versicherungsrecht“ (VersR; Verlag Versicherungswirtschaft).
 
Ab 2015 Mitglied der Schriftleitung VersR.